Haltung von Farbratten

Welche Ansprüche stellen Ratten an ihre Halter? Gibt es «Weisheiten» zur Rattenhaltung, die vielleicht gar nicht stimmen? Und wie sieht es mit Tipps und Tricks aus, die das Leben für Mensch und Langschwanz erleichtern? All das und noch einiges mehr ist in diesen Artikeln zur Haltung von Farbratten beschrieben:

Ratten sind Rudeltiere

Ratten sind Rudeltiere

Ratten sind keine Einzeltiere. Sie brauchen Artgenossen um sich. Aber wie viele? Reicht da ein Partnertier? Nein! Ratten sind Rudeltiere und das bedeutet, dass sie möglichst viele Artgenossen brauchen. Ein Rattenrudel sollte mindestens aus 3, besser 4 Tieren bestehen.

Weiterlesen ⇒

Rattenauslauf

Rattenauslauf

Der tägliche Auslauf – oder auch Freilauf genannt – ist wichtiger Bestandteil der artgerechten Rattenhaltung. Ratten sind bewegungsfreudige Tiere und kein Kaufkäfig kann ihnen ausreichend Platz bieten, sodass sie diesem Bedürfnis nachkommen können. Der Auslauf dient nicht nur dem «Füße vertreten», sondern spielt auch eine wichtige Rolle im Rattenalltag, in dem er für Abwechslung sorgt.

Weiterlesen ⇒

Futterbeschäftigung für Ratten

Futterbeschäftigung für Ratten

Ratten wollen beschäftigt werden. Anderenfalls suchen sie sich oft für den Halter eher unangenehme Zeitvertreibe wie das Möbel-​Annagen oder das Tapeten-​von-​der-​Wand zerren. Da wilde Ratten einen Großteil ihrer Zeit damit verbringen, Futter zu suchen, liegt es eigentlich auf der Hand, die intelligenten Nager mit Futterbeschäftigung bei Laune zu halten. Einige Ideen dazu findet ihr hier:

Weiterlesen ⇒

Farbratten zähmen

Farbratten zähmen

Artgerecht gehaltene Ratten sind sehr in der Regel sehr Menschen bezogen. Hier einige Tipps und Tricks, damit Ratten lernen, Vertrauen zu ihren Menschen aufzubauen und zahm werden.

Weiterlesen ⇒

Ratten mit nach draußen nehmen

Ratten mit nach draußen nehmen

Hin und wieder sieht man leider immer noch Rattenhalter, die ihre Tiere draußen mit sich herumtragen. Dies widerspricht sämtlichen Grundsätzen artgerechter Rattenhaltung. Auch Auslauf im Garten – selbst eingezäunt – oder gar komplette Außenhaltung, wie sie unter Beachtung zahlreicher Aspekte bei Kaninchen, Meerschweinchen oder Streifenhörnchen möglich ist, ist für Ratten absolut ungeeignet und geradezu fahrlässig.

Weiterlesen ⇒

Mythen der Rattenhaltung

Mythen der Rattenhaltung

Nach wie vor sind einige Irrtümer und Mythen über Ratten im Umlauf, die auch munter weiter verbreitet werden, hin und wieder auch von Menschen, die es eigentlich besser wissen müssten. Damit dies hoffentlich irgendwann ein Ende hat, wurden hier die wichtigsten Mythen der Rattenhaltung zusammengefasst und erklärt, was wahr ist und was falsch.

Weiterlesen ⇒

Abkühlung für Ratten

Abkühlung für Ratten

Ratten fühlen sich bei 20–25° C am wohlsten. Wenn im Sommer die Temperaturen über auf 28–30° C steigen, leiden Ratten genau wie Menschen unter der Hitze: Kreislaufprobleme können die Folge sein. Schlimmstenfalls können Ratten sogar einen Hitzschlag erleiden. Es gibt einige Möglichkeiten, wie man Ratten den Sommer erträglich machen kann.

Weiterlesen ⇒

Rattennachwuchs

Rattennachwuchs

Viele, die einmal junge Ratten gesehen haben, hegen den Wunsch, einmal selbst diesen possierlichen Tieren beim Aufwachsen zuzusehen. Ratten – so könnte man meinen – sind ja sehr vermehrungsfreudig und robust, schließlich stammen sie von den Kanalratten ab, da geht schon nichts schief. Falsch gedacht. Denn wenn man Weibchen und Bock zusammensetzt, um Nachwuchs zu produzieren, kann jede Menge schief gehen.

Weiterlesen ⇒

Informationen zur richtigen Ernährung befinden sich hier: Ernährung von Ratten

Informationen zum Käfigstandort, geeigneten Gehegen sowie Einrichtung ist hier zu finden: Rattenkäfig und Einrichtung

Um eine oder mehrere neue Ratten in ein Rudel einzugliedern, ist eine Vergesellschaftung nötig, da Ratten sehr revier- und rudelbezogen sind und auf jeden Fall versuchen würden, fremde Ratten zu bekämpfen und zu vertreiben. Einen Leitfaden zur Rattenvergesellschaftung findet sich hier: Integration von Ratten


Du vermisst einen wichtigen Aspekt oder hast Ergänzungen zum Thema Haltung von Ratten?
Dann melde dich bei uns per E-​Mail.
Hier erfährst du, wie du uns deine Texte und Bilder für das TierWiki zur Verfügung stellen kannst: Mitmachen beim TierWiki.

Diesen TierWiki-​Artikel teilen auf:

Kommentare sind geschlossen