Gesundheit und Vorsorge bei Meerschweinchen

Folgende Beiträge zu Gesundheit und Vorsorge bei Meerschweinchen befinden sich in unserem TierWiki:

Der Meerschweinchen-TÜV

Der Meerschweinchen‐​TÜV

Da Meerschweinchen oft ihre Krankheiten zunächst verbergen und weiterhin normal fressen und sich an allem beteiligen, ist es wichtig, die Tiere regelmäßig durchzuchecken und Veränderungen zu erkennen, bevor es zu spät ist. Dazu gehört es, die Tiere jeden Tag genau zu beobachten. Damit man schlimmere Krankheiten frühzeitig entdecken kann, sollte man seine Meerschweinchen zusätlzichen einmal pro Woche einzeln zum sogenannten «Meerschweinchen‐​TÜV» herausnehmen.

Weiterlesen ⇒

Abgebrochene Zähne beim Meerschweinchen

Abgebrochene Zähne beim Meerschweinchen

Das Gebiss des Meerschweinchens besteht aus 4 Schneidezähnen und 16 Backenzähnen, die alle ständig nachwachsen. Die Schneidezähne werden zum Nagen und Abbeißen benötigt, die Backenzähne zum Zermahlen der Nahrung. Leider kann es vorkommen, dass die Zähne abbrechen. Warum ist das so und wie kann man einem Meerschweinchen mit abgebrochenem Zahn helfen?

Weiterlesen ⇒

Lippengrind beim Meerschweincehn

Lippengrind beim Meerschweincehn

Schorfige Stellen an den Lippen des Meerschweinchen könnten auf Lippengrind hinweisen. Was verursacht Lippengrind und wie kann man ihn behandeln?

Weiterlesen ⇒


Du vermisst einen wichtigen Aspekt oder hast Ergänzungen zum Thema Gesundheit und Vorsorge bei Meerschweinchen?
Dann melde dich bei uns: entweder über das Text‐​Formular oder direkt per E‐​Mail.

Diesen TierWiki‐​Artikel teilen auf:

Kommentare sind geschlossen.