Hunderassen

Folgende Beiträge zu Hunderassen befinden sich in unserem TierWiki:

Australian Terrier

Australian Terrier

Geschichte Im 18./19. Jahrhundert wanderten englische und schottische Siedler nach Australien aus und brachten dabei ihre Hunde mit. Darunter waren viele Terrier, so auch ein rauhaariger Typ in rot mit schwarzer Decke. Dieser Terrier zusammen

Weiterlesen ⇒

Bernhardiner

Bernhardiner

Geschichtliches Über die Urahnen des heutigen Bernhardiners gibt es mehrere Theorien und Vermutungen. Prof. Dr. Albert Heim begann seinen Vortrag am 23.04.1927 in Bern mit den Worten «Der Bernhardiner gehört zu den doggenartigen Hunden!». Er führte we

Weiterlesen ⇒

Cairn Terrier

Cairn Terrier

Allgemeines Der Cairn Terrier ist eine von vier schottischen Terrierrassen. Er wurde als letzte dieser vier Rassen anerkannt, steht dem ursprünglichen Typ der schottischen Terrier aber noch am nächsten. Auf den Ausstellungen war er anfänglich selten zu

Weiterlesen ⇒

Chihuahua

Chihuahua

Geschichte Der Chihuahua ist eine der ältesten Hunderassen der Welt, den genauen Ursprung zu bestimmen ist deshalb relativ schwer. Am verbreitetsten ist die Theorie, der Chihuahua stamme aus Mexiko. Dort wurden haarlose Hunde zum Verzehr

Weiterlesen ⇒

Der Deutsche Boxer

Der Deutsche Boxer

Geschichte Der Boxer stammt aus Deutschland, daher auch der Name Deutscher Boxer. Sein Vorfahre ist der Kleine bzw. der Brabanter Bullenbeißer. Die damalige Zucht lag in den Händen von Jägern, demnach wurden die Boxer auch für die Jagt eingesetzt. Sie

Weiterlesen ⇒

Dobermann

Dobermann

Geschichte In den 1870 gern züchtete der Erschaffer «Friedrich Lois Dobermann» Hunde, die wachsame Hof‐ und Haushunde waren und bei der Polizei Einsatz fanden. Diese Aufgaben brachten ihnen den Namen «Gendarmenhunde» ein. Bis heute ist nicht genau

Weiterlesen ⇒

Golden Retriever

Golden Retriever

Der Golden Retriever stammt aus dem 19. Jahrhundert. Zuerst war er ein Hund des englischen Adels und wurde oft zur Jagd eingesetzt. In seiner Ahnenreihe sind britische Jagdhunde, spanische Wasserhunde und kanadische Schiffshunde. Nun wird er meist

Weiterlesen ⇒

Maremmano-Abruzzese

Maremmano‐​Abruzzese

Der Cane da Pastore Maremmano‐​Abruzzese (PMA) ist ursprünglich ein italienischer Hirtenhund, verbreitet in den Maremmanen und Abruzzen. In Deutschland gibt es nur wenige Züchter dieser Rasse und nur rund 130 registrierte Besitzer eines solchen Hundes. D

Weiterlesen ⇒

Portugiesischer Wasserhund (Cao de Aqua portuguese)

Portugiesischer Wasserhund (Cao de Aqua portuguese)

Erscheinung Ein Cap erreicht eine Schulterhöhe von max. 58 und ein Gewicht von 26kg, wobei Weibchen kleiner und leichter sind. Die Rückenlänge liegt in guten Proportionen zur Beinlänge, der Körper ist schlank gebaut, der Kopf länglich, die Ohren herzf

Weiterlesen ⇒

Puli

Puli

Der Puli gehärt zu den ältesten Hunderassen und ist ein wahrer Allrounder. Dennoch ist die Rasse in Deutschland relativ selten anzutreffen. 

Weiterlesen ⇒

Rhodesian Ridgeback

Rhodesian Ridgeback

Die uns bekannte Entstehungsgeschichte des Ridgeback -«Ridge» englisch für Kamm, führt zurück bis zu den Eingeborenenhunden der Khoi‐​Khoi‐ und Bantustämme. In frühgeschichtlicher Zeit kamen wandernde Jäger‐ und Hirtenvölker mit diesen Hunden auf ih

Weiterlesen ⇒

Rottweiler

Rottweiler

V on den sechs Diensthunden ist der Rottweiler der grösste und schwerste. Er gehört einer der ältesten reingezüchteten deutschen Rassen an und lässt sich bis ins Altertum zurückverfolgen. Die Hunde zogen mit den römischen Legionen über die Alpen, beschüt

Weiterlesen ⇒

Slovensky Cuvac

Slovensky Cuvac

Aussehen Der Slovensky Cuvac ist ein großer slowakischer Herdenschutzhund. Rüden erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 70 cm, Hündinnen bis zu 65 cm. Das Fell ist lang, leicht gewellt, dicht und hat eine dicke Unterwolle. Es ist reinweiß. Nase, Lefz

Weiterlesen ⇒

Tibet Terrier

Tibet Terrier

Geschichte Der Tibet Terrier stammt wie schon sein Name sagt aus dem Tibetanischen Hochland. Er ist ein Hirtenhund und hütet Yaks (kleinere Rinderart) und kam erst sehr spät in die Wohngemeinschaft der Menschen in Europa. Die Mönche dort dürfen ja

Weiterlesen ⇒


Du vermisst einen wichtigen Aspekt oder hast Ergänzungen zum Thema Hunderassen?
Dann melde dich bei uns: entweder über das Text‐​Formular oder direkt per E‐​Mail.
Wenn du uns Hunderassen‐​Bilder zur Verfügung stellen möchtest, kannst du dies über das Bilder‐​Formular tun.

Diesen TierWiki‐​Artikel teilen auf:

Kommentare sind geschlossen.