Wo bekomme ich Fische her?

0
0

Als Aquarianer stellt sich ja öfter mal die Frage, wo bekomme ich meine Fische her? Einzelne Möglichkeiten sollen hier mit Vor‐ und Nachteilen aufgelistet werden.

Fische aus der Zoohandlung

Vorteile

  • leicht zu finden
  • große Auswahl
  • es müssen keine Weiten strecken zurückgelegt werden

Nachteile

  • oft werden auch Kranke Tiere verkauft
  • Fische leben häufig steril und wenn sie ins «heimische» Aquarium kommen, sind sie mit gewöhnlichen Krankheitserregern überfordert
  • meist schlechte Beratung
  • Fische sind sehr gestresst, durch zu kleine Becken, Transport, hohe Besatzdichte etc.

Fische von Tierbörsen

Vorteile

  • große Auswahl
  • gute Beratung
  • oft kleine Preise
  • meist Gesunde Fische

Nachteile

  • sehr viel los
  • unübersichtlich
  • evtl. langer Anfahrtsweg und damit langer Transport der Tiere

Fische von Privatleuten und aus Aquarienvereine

Vorteile

  • gesunde Fische
  • gute Beratung (In den Vereinen, gibt es für fast jeden Fisch einen Experten.)
  • auch ausgefallene Arten

Nachteile

  • schwer zu finden

Fische vom Züchter

Vorteile

  • meist gesunde Fische
  • gute Beratung
  • ausgefallene Farbvarianten

Nachteile

  • schwer zu finden

Diese Liste ist noch zu erweitern und nicht alle Punkte treffen auf alle Läden, Personen/​Vereine und Börsen zu. Manche sind besser, manche schlechter. Aber meist trifft diese Liste zu.

Privatpersonen und Vereine, sowie Börsen kann man über dass Internet ausfindig machen. Auch im Tierforum gibt es ein paar Mitglieder, die Nachzuchten oder Fische, die zu groß für ihr Aquarium sind/​werden, abzugeben haben. Man kann auch ein Gesuch aufgeben, auf das sich sicher ein Aquarianer melden wird.

tierwikiAutor: ?
zuletzt aktualisiert: 15. November 2009


Du hast einen Fehler im Text gefunden? Dann schreib uns eine Mail und wir werden ihn so schnell wie möglich beheben: Fehler melden.

Diesen TierWiki‐​Artikel teilen auf:

Kommentare sind geschlossen.