Grundlagen der Aquaristik

Was gilt es zu beachten, wenn man sich ein Aquarium anschaffen und pflegen will? Die Grundlagen der Aquaristik werden hier thematisiert.

Folgende Beiträge zu Grundlagen der Aquaristik befinden sich in unserem TierWiki:

Ein Aquarium einrichten

Ein Aquarium einrichten

Bevor man ein Aquarium einrichten kann, muss man sich erst einmal Gedanken darüber machen, ob ein Aquarium das richtige für einen ist. Denn ein Aquarium kostet sehr viel Geld. Nicht nur die Anschaffung, sondern auch die Jahre danach muss man Strom, Wasser und das, was sonst noch alles so anfällt, bezahlen. Zudem benötigt ein Aquarium auch sehr viel Pflege und ist deshalb auch kein Dekogegenstand, sondern ein arbeitsreiches Hobby. Nun zum eigentlichen Thema.

Weiterlesen ⇒

Grundlagen für den Aquarienanfänger

Grundlagen für den Aquarienanfänger

Zu einem Aquarium gehört das Becken, einen Heizung, sofern ihr keine Kaltwasserfische pflegt, Beleuchtung und ein Filter, um die technische Mindestausstattung zu nennen. Das Becken Bei einem Anfänger sollte das Becken nach Möglichkeit nicht kleiner al

Weiterlesen ⇒

Kleine Wasserchemie

Kleine Wasserchemie

Wasserwerte geben an, was man für eine Wasserqualität im Aquarium hat. Sie sollten den Fischen angepasst sein, denn die nicht passenden Wasserwerte können bis zum Tod der Tiere führen. Hier werden die Wasserwerte vorgestellt, die für die Aquaristik rele

Weiterlesen ⇒

Pflege von Aquarien

Pflege von Aquarien

Damit ein Aquarium richtig läuft, muss man viele Dinge in Hinsicht auf die Pflege beachten. Manche Sachen muss man täglich, wöchentlich oder jährlich abarbeiten. Aber manche Sachen sind auch nur nach Bedarf zu erledigen.

Weiterlesen ⇒


Du vermisst einen wichtigen Aspekt oder hast Ergänzungen zum Thema Grundlagen der Aquaristik?
Dann melde dich bei uns: entweder über das Text‐​Formular oder direkt per E‐​Mail.
Wenn du uns Aquaristik‐​Bilder zur Verfügung stellen möchtest, kannst du dies über das Bilder‐​Formular tun.

Diesen TierWiki‐​Artikel teilen auf:

Kommentare sind geschlossen.